Die Ringe von Kuuz'Dragaan

Der silberne Ring Ring_silber.jpg

Der Träger des silbernen Rings ist der Elf Haldir. Am Tage seiner Baumreife fand er diesen Ring auf dem Ast einer uralten Greifentanne. Als er ihn jedoch bei einem gemeinsamen Bad mit seiner Laubgefährtin Aletta in einem Bergsee ablegte, kam ein feuerroter Rabe und verschwand mit dem Ring in seinem Schnabel in den Wolken. Derzeit gilt der Ring als vermisst.

  • Name des silbernen Rings: unbekannt
  • Fähigkeiten des silbernen Rings: unbekannt

Der blaue Ring Ring_blau.jpg

Die Trägerin des blauen Rings ist Finn Raziel. Er wurde ihr von ihrem Onkel Roneeris, einem einsam in den Tiefen des Aarimiraforstes lebenden Magier übergeben. Manchmal spürt ein leichtes Kribbeln in ihrem Ringfinger, wenn ein Pfeil ihren Bogen verlässt.

  • Name des blauen Rings: unbekannt
  • Fähigkeiten des blauen Rings: unbekannt

Der schwarze Ring Ring_schwarz.jpg

Der Zwerg Agonifex Maximus ist der Träger der schwarzen Rings. Er wurde ihm während der Priesterweihezeremonie von seinem spirituellen Vater Gal’Rux an den Finger gesteckt. Seit diesem Tag kann er den Ring ungeachtet aller Kraftaufwendung nicht mehr vom Finger ziehen. Die meiste Zeit spürt er den Ring nicht, nur an manchen Tagen hat er das Gefühl, der Ring würde wie ein großer Felsblock an seinem Finger zerren.

  • Name des schwarzen Rings: unbekannt
  • Fähigkeiten des schwarzen Rings: unbekannt

Der golden Ring Ring_gold.jpg

Lord Jamir Lannatar von Starkfels ist der Träger des gelben Rings. Dieses güldene Schmuckstück wurde ihm von seinem Vater am Tage seiner Ernennung zum Ritter überreicht. Auf Nachfragen hat der alte Lord Starkfels nur einsilbig reagiert. Er teilte lediglich mit, dass der Ring ein Erbstück der Familie sei, das zuletzt der Großvater von Lord Jamir getragen habe. Nach dem Tod des Trägers wird er traditionell dem nächsten Familienmitglied übertragen, der zum Ritter geschlagen wird.

  • Name des goldenen Rings: unbekannt
  • Fähigkeiten des goldenen Rings: unbekannt

zurück

Die Ringe von Kuuz'Dragaan

Die Schatten von Keranak Knochenmann